Skip to main content

Gamingstühle – Infos, Angebote, Produkttest und Vorstellungen

In diesem Bereich möchten wir euch etwas „Hardware“ vorstellen und euch Informationen rund um das Thema Gamingstühle zusammensuchen. Dabei werden die wichtigsten Fragen geklärt, Angebote präsentiert und Empfehlungen abgegeben.

 

Angebote Gamingstühle


 

Testberichte Gamingstühle


Das perfekte Streaming Zubehör – Streamer werden!

Streamen

Wir zeigen euch das perfekte Streaming Zubehör um Streamer zu werden und klären alle Fragen rund um dieses Thema. Was braucht man um ein erfolgreicher Streamer zu werden? Internet Broadcasting Software Anschlüsse bzw. Verbindungen für Konsolen Mikrofon und Headset Webcam Beleuchtung Greenscreen Gaming Stuhl Zwei Bildschirme Internet Um Streamer zu werden braucht man natürlich ein gutes Internet bzw. eine hohe upload Geschwindigkeit. Je schneller das Internet, desto besser auch die Streaming Qualität. Eine Grundregel: Für mindestens 3 Mbit benötigt man 720p – für einen Full HD Stream, also 1080p, benötigt man mind. 6 Mbit. Du willst rausfinden, wie schnell deine […]

GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack – Testbericht

GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack, Made in Germany, für PS4, XBOX360, XboxOne, Nintendo DS, Nintendo Switch, Smartphone. Schwarz mit rotem Keder, Tasche und Kopfhörerhalterung - 1

Liebe User, nun möchten wir euch den ersten kleinen Testbericht zum GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack präsentieren. Dieses Produkt haben wir für euch rausgesucht, da einer unserer Gründer, diesen selber zu Hause stehen hat und wir demnach ein ehrliches Feedback zum Sitzsack abgeben können. Der GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack überzeugt unserer Meinung nach durch ein sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis. Wir reden hier vom Einsteigermodell der Marke Gamewarez. Beim eben angesprochenen Preis/Leistungs Verhältnis liegen wir bei zurzeit 99€. Das ist natürlich verhältnismäßig viel für einen Sitzsack, doch besticht er durch seine hochwertige Verarbeitung. Einsatzgebiete: Der Sitzsack kommt bei […]

Kurz und knapp

Was zeichnet einen Gamingstuhl aus und was sind die Unterschiede zu herkömmlichen Bürostühlen? Auf dem ersten Blick sticht natürlich das häufig farbintensive und sportliche Design ins Auge. Charakteristisch für einen Gamingstuhl sind die separaten Kopf- und Lendenkissen, welche für einen erhöhten Komfort sorgen. Darüber hinaus zählen höhenverstellbare Armlehnen, Sitzhöhenverstellung sowie eine Wippmechanik zum Standardrepertoire eines jeden Gamingstuhls. Heutzutage finden Gamingstühle aber nicht nur im professionellen eSports Verwendung, sondern haben dank ihres erhöhten Sitzkomforts unlängst Einzug in vielen Büros erhalten. Durch eine gesündere ergonomische Haltung wird die Durchblutung angeregt und Ermüdungserscheinungen des Körpers beim Sitzen reduziert – auch im Büroalltag ein absoluter Vorteil von Gamingstühlen gegenüber herkömmlichen Bürostühlen. Der gesteigerte Komfort hat aber seinen Preis: Für einen ordentlichen Gamingstuhl von DXRacer, AKRacing oder noblechairs muss die Brieftasche schon etwas weiter geöffnet werden.

Es gibt mittlerweile unglaublich viele Arten von Gamingstühlen, doch nicht jeder Stuhl, der nach Gamingstuhl aussieht, ist auch direkt ein Gamingtstuhl. Das Problem hierbei ist, dass es mittlerweile viele verschiedene Stühle mit niedrigen Qualitätsstandards gibt und der Markt regelrecht überflutet wurde. Auch hier gilt, wie bei so vielem im Leben: Wer billigt kauft, kauft zwei Mal.

Es ist nicht ganz einfach bei der Vielzahl an Gamingstühlen den Überblick zu behalten. Die Preisspanne reicht von 100-400 Euro und auch hier gilt: Gute Qualität hat seinen Preis. Dies bedeutet jedoch nicht, dass günstige Stühle allgemein von schlechter Qualität sein müssen. Ein häufiger Fehler bei der Anschaffung eines Gamingstuhls liegt darin, dass der Gamingstuhl hauptsächlich nach der Optik ausgesucht wird. Natürlich sollte der Stuhl optisch gefallen, jedoch spielen Faktoren wie Einstellungsmöglichkeiten der Rücken- und Armlehnen, Wippmechanismus, Material und Verarbeitung des Fußkreuzes sowie die maximale Belastbarkeit eine wichtige Rolle.

Letztendlich kommt es aber auf den optimalen Sitzkomfort an und daher lautet die klare Empfehlung: Probesitzen vor dem Kauf!

Demnach lassen sich die wichtigen Kriterien bei einem Gamingstuhl auf folgende reduzieren: •

  • Rückenlehne
  • Lordosenstüze
  • Nackenstütze
  • Armlehnen
  • Rollen
  • Sitzfläche
  • Verarbeitung
  • Fußkreuz
  • Gasdruckfeder

Bei einem Gamingstuhl kommt man ganz schnell in Bereiche, welche nicht erschwinglich klingen. Hier kann es schnell bei 300€ aufwärts sein. Allerdings muss man aus unserer Sicht nicht immer so viel Geld in einen guten Gamingstuhl investieren, da es auch günstigere Alternativen gibt.

Gamingstühle werden mittlerweile von ziemlich vielen Marken hergestellt. Am bekanntesten ist aus unserer Sicht die Marke DXRacer. Desweiteren natürlich noch NobleChairs, AKRacing und natürlich CLP. Mit diesen Marken können wir euch das komplette Sortiment zeigen.


Wo bekommt man Gaminstühle zu kaufen?


Natürlich bekommt man Gamingstühle mittlerweile auf unglaublich vielen Plattformen zu kaufen. Da wir aber mit einer Hand voll unglaublich starken Partnern zusammenarbeiten, präsentieren wir euch Gamingstühle von folgenden Shops:

Hier werden zeitnah weitere Partner folgen, so dass wir euch eine große Auswahl präsentieren können.


Alternative zum klassischen Gamingstuhl – Der Gaming Sitzsack von Gamewarez


Die klassischen Gamingstühle sind natürlich ein Muss für jeden PC Zocker oder Konsolen Spieler, welche die Möglichkeit haben diesen Stuhl sinnvoll vor dem Endgerät zu platzieren. Für Konsolen Spieler, welche auf dem TV spielen, kann es aber durchaus schwierig sein, einen Gamingstuhl vor dem Fernseher zu platzieren. Auch gibt es Gamer, welche gerne tiefer vor dem TV sitzen. Hier zählen wir uns persönlich dazu. Für solche Anwendungsfälle würden wir euch gerne die Gamingsitzsäcke, als Alternative zum klassischen Gamingstuhl vorstellen. Hier hat einer unserer Gründer so einen Sitzsack zu Hause und stellt euch in der Kategorie Gamingsitzsack, diesen einmal im Detail vor.

Gamewarez Sitzsack


Empfehlung zu den Gamingstühlen


An dieser Stelle geben wir euch die Empfehlung, dass ihr euch Zeit nehmen solltet in Ruhe zu recherchieren. Wichtig ist dabei, deine Größe und dein Gewicht mit zu berücksichtigen.

Auch das Anwendungsfeld sollte dir bewusst sein. Möchtest du den Stuhl zum reinen Gaming nutzen oder soll es auch ein Bürostuhl sein? Der „Gamingstuhl“ kostet in normalerweise deutlich mehr, als ein Bürostuhl aus dem Discounter nebenan.

Schau dabei gerne mal bei https://www.gamer-stuhl.de/ vorbei. Hier gibt es einen ausführlichen Guide, welcher dich zum perfekten Gamingstuhl führt.


Die Klassiker